Detek­ti­ve unse­rer Detek­tei: Dres­den ist unser Ein­satz­ge­biet

Ob es sich um Abrech­nungs­be­trug von Mitarbeitern im Außen­dienst, oder Lohn­fort­zah­lungs­be­trug durch krank­ge­schrie­be­ne Ange­stell­te han­delt, unse­re Detek­tei in Dres­den (ope­ra­ti­ver Ein­satz­ort) ist der rich­ti­ge Ansprech­part­ner für gerichts­ver­wert­ba­re Beweis­si­che­rung.

dresdenIn deut­schen Unter­neh­men zäh­len die­se Betrugs­for­men zu den häu­figs­ten Delik­ten in der Wirt­schaft und ver­ur­sa­chen jähr­lich Schä­den in Mil­lio­nen­hö­he. Unser Detek­tiv - Team in Dres­den als häu­fi­ger Ein­satz­ort, klärt sol­che und vie­le ande­re Fäl­le für Unter­neh­men und Rechts­an­wäl­te auf und doku­men­tiert die Ergeb­nis­se in Form von aus­führ­li­chen Fest­stel­lungs­be­rich­ten zur wei­te­ren Ver­fol­gung der Geschäfts­lei­tung.

Damit hat das Unter­neh­men die Chan­ce, grö­ße­ren wirt­schaft­li­chen und per­sön­li­chen Scha­den recht­zei­tig abzu­wen­den und die Mit­ar­bei­ter zu schüt­zen, die sich nichts zu Schul­den haben kom­men las­sen. Zudem lei­det dadurch auch nicht mehr die Arbeits­mo­ral der ehr­li­chen Mit­ar­bei­ter.

Pri­vat­per­so­nen aus Dres­den beauf­tra­gen unse­re Detek­tei

Ein Pri­vat­de­tek­tiv in Dres­den oder umlie­gen­der Regi­on wird bei­spiels­wei­se beauf­tragt, wenn es dar­um geht gerichts­ver­wert­ba­re Bewei­se in Unter­halts­an­ge­le­gen­hei­ten zu sichern, wenn der Ver­dacht auf Unter­halts­be­trug besteht. Ein wei­te­res Bei­spiel für den Ein­satz unse­res Detek­tiv - Teams wäre das Über­prü­fen des Lebens­part­ners, wenn der Ver­dachts­mo­ment eines Ehe­bruchs im Raum steht.

Inner­halb weni­ger Stun­den kön­nen wir auf­grund unse­rer bun­des­weit agie­ren­den Detek­tei ein­satz­be­reit sein. Zudem berech­nen wir die Detektiv­kosten erst ab Ein­satz­ort und ver­zich­ten auf die An- und Abfahrts­kos­ten. Unse­re Detek­tei bie­tet ihren Kun­den auch Pau­schal­an­ge­bo­te an, wenn bestimm­te Vor­aus­set­zun­gen gege­ben sind.

Damit Sie immer wis­sen, wor­an Sie mit uns sind, defi­niert Ihr Ansprech­part­ner unse­rer Detek­tei vor Arbeits­be­ginn exakt mit Ihnen das Auf­trags­ziel, die Zahl der mit­wir­ken­den Detek­ti­ve und die zu erwar­ten­den Kos­ten für den Ein­satz. Soll­ten Sie Beden­ken haben, dass die Detek­tiv­ar­beit Ihr Bud­get zu sehr belas­tet, kön­nen Sie im Dienst­leis­tungs­ver­trag ein Kos­ten­li­mit fest­le­gen.

Detektiv­kosten sind erstat­tungs­fä­hig

Wäh­rend eines Obser­va­ti­ons­auf­trags unse­rer Detek­tei in Dres­den, erfah­ren Sie den aktu­el­len Ermitt­lungs­stand durch Ihren per­sön­li­chen Ansprech­part­ner, wel­cher auch nach Been­di­gung des Auf­trags für even­tu­el­le Rück­fra­gen für Sie da ist. Zudem kön­nen Sie jeder­zeit wich­ti­ge Zusatz­in­for­ma­tio­nen an uns wei­ter­lei­ten, die direkt an das Detek­tiv - Team vor Ort über­mit­telt wer­den.

Nach Auf­trags­be­en­di­gung erhal­ten Sie einen minu­ten­ge­nau­en Bericht nebst Bild­do­ku­men­ta­ti­on über die Gescheh­nis­se am Ein­satz­ort. Die­ser ist selbst­ver­ständ­lich vor Gericht ver­wert­bar, zumal bei Bedarf die am Fall betei­lig­ten Ermitt­ler auch ihre Zeu­gen­aus­sa­ge vor Gericht täti­gen. Die ent­stan­de­nen Detektiv­kosten sind in der Regel erstat­tungs­fä­hig, wenn bestimm­te Vor­aus­set­zun­gen vor­lie­gen. Unab­hän­gig vom Obser­va­ti­ons­er­geb­nis sind die Kos­ten für einen Detek­tiv - Ein­satz für Unter­neh­men steu­er­lich absetz­bar.

Fak­ten zur Stadt Dres­den

Dres­den ist die Lan­des­haupt­stadt Sach­sens und wird wegen sei­ner baro­cken und medi­ter­ra­nen Archi­tek­tur an der Elbe auch "Elb­flo­renz" genannt. Die Stadt ist mit rund 543.000 Ein­woh­nern bun­des­weit die elft­größ­te Stadt. In erhal­te­nen Urkun­den wur­de Dres­den 1206 erst­mals erwähnt und ent­wi­ckel­te sich zur kur­fürst­li­chen, spä­ter könig­li­chen Resi­denz und Haupt­stadt der säch­si­schen Repu­bli­ken. Die Regi­on um Dres­den gilt als eine der wirt­schaft­lich dyna­mischs­ten in Deutsch­land. Dres­den bil­det zusam­men mit zehn wei­te­ren Städ­ten die „Metro­pol­re­gi­on Mit­tel­deutsch­land“.

Stadt­ver­wal­tung:

Thea­ter­str. 11 in 01067 Dres­den

Tele­fon: 0351 - 488-6070

Aus­zug unse­rer Ein­satz­mög­lich­kei­ten als Detek­tei in Dres­den bei Fäl­len von:

Sie möch­ten uns in einer ande­ren Ange­le­gen­heit beauf­tra­gen? Stel­len Sie bit­te Ihre Anfra­ge über unser Kon­takt­for­mu­lar, oder kon­tak­tie­ren Sie uns über die gebüh­ren­freie Ser­vice-Num­mer 0800 - 588 77 62. Wir bera­ten Sie ger­ne!

*Hin­weis: Unse­re Detek­tei hat auf bun­des­wei­te kos­ten­in­ten­si­ve Büros ver­zich­tet, um Ihnen kos­ten­güns­ti­ge Dienst­leis­tung bei pro­fes­sio­nel­ler Arbeits­wei­se anzu­bie­ten. Die Kun­den­be­treu­ung und Ein­satz­lei­tung wird durch unse­re Zen­tra­le in Frank­furt am Main orga­ni­siert.

Mit unse­rem bun­des­wei­ten Netz an erfah­re­nen Detek­ti­ven, mit denen schon seit Jah­ren eine erfolg­rei­che Koope­ra­ti­on besteht, kön­nen wir auch in Ihrer Regi­on ohne An- und Abfahrts­kos­ten tätig wer­den.

Warum wir?

In der Rubrik "Warum wir" zählen wir Ihnen einige gute Gründe auf, die für Sie von Vorteil sind, unsere Detektei mit Ihrem Anliegen zu beauftragen.

Entscheiden Sie selbst nach einer ausführlichen Beratung zu Ihrem Fall, welche wir fernmündlich oder an einem Wunsch-Ort Ihrer Wahl realisieren.

Detektei kontaktieren

Nehmen Sie mit uns kostenlos und unverbindlich den Kontakt auf:

oder über unsere kostenfreie Service-Nummer.

0800 - 588 77 62

Detektei Silber

Unser Angebot interessiert Sie?

Erfahren Sie mehr über unsere Detektivkosten.

Ihr Vorteil...

  • kostenfreie Erstberatung
  • pers. Ansprechpartner
  • bundesweit im Einsatz
  • keine Anfahrtskosten
  • kein Feiertagszuschlag
  • kein Nachtzuschlag
  • keine versteckten Kosten
  • kostenfreie Berichte
  • und Bilddokumentation
  • Pauschalhonorar möglich

Vorsicht vor versteckten Kosten!

Bevor Sie eine Detektei beauftragen, achten Sie auf versteckte Kosten im Vertrag. Einige unserer Mitbewerber locken mit einem günstigen Stundensatz und berechnen Zusatz-Kosten. Achten Sie auch auf die Anzahl der vereinbarten Detektive für den Auftrag.

In unserer Rubrik "FAQ" haben wir Ihnen Antworten auf oft gestellte Fragen rund um das Thema Beauftragung einer Detektei bereitgestellt.

Blog: Fallbeispiele und Kernkompetenzen unserer Detektei

Unter­halts­be­trug in Wies­ba­den

Unter­halts­be­trug in Wies­ba­den

Ernst und Angela S. aus Wiesbaden haben sich vor etwa drei Jahren einvernehmlich entschieden, als Paar aufgrund einer zerrütteten Beziehung getrennte Wege zu gehen. Da sich Angela S. hauptsächlich um die beiden Töchter (im Alter von 7 und 9 Jahren) kümmern sollte,...

mehr lesen
Abrech­nungs­be­trug in Köln

Abrech­nungs­be­trug in Köln

Die Personalleiterin einer großen Versicherungsgesellschaft nahm Kontakt mit unserer Detektei auf, um einem Verdacht auf Abrechnungsbetrug eines Außendienstmitarbeiters aus Köln nachzugehen. Im aktuellen Fall handelte es sich um einen langjährigen Mitarbeiter, welcher...

mehr lesen

Blogbeiträge Übersicht »

Kostenfreie Sofort-Anfrage »