Detek­tei Hanau ope­ra­ti­ves Ein­satz­ge­biet unse­rer Detek­ti­ve

Um Klar­heit dar­über zu bekom­men, ob ein Part­ner in einer Lebens­ge­mein­schaft oder Ehe betro­gen wird, emp­fiehlt es sich, unse­re Detek­tei in Hanau oder umlie­gen­der Regi­on zu enga­gie­ren, damit das Detek­tiv Team für Gewiss­heit sor­gen kann.

detektei hanauDa unse­re Detek­ti­ve nicht nur in Hes­sen tätig sind, kön­nen sie Ehe­bruch oder Untreue auch auf Geschäfts- bzw. Urlaubs­rei­sen zuver­läs­sig auf­de­cken. Ein dis­kre­ter Pri­vat­de­tek­tiv an Ihrer Sei­te ver­schafft Ihnen in kür­zes­ter Zeit Klar­heit und damit Ent­schei­dungs­ho­heit.

Die Detek­tei Sil­ber hat sich auf Ermitt­lun­gen und Obser­va­tio­nen spe­zia­li­siert und gewähr­leis­tet somit eine gerichts­ver­wert­ba­re Beweis­fin­dung. Sie kön­nen ein Detek­tiv - Team in Hanau oder umlie­gen­der Regi­on inner­halb kur­zer Vor­lauf­zeit nicht nur als Pri­vat­per­son, son­dern auch als Unter­neh­men oder Rechts­an­walt beauf­tra­gen.

Bei einem unver­bind­li­chen und kos­ten­frei­en Bera­tungs­ge­spräch, klä­ren wir Sie ger­ne über unser umfas­sen­des Dienst­leis­tungs­an­ge­bot auf. Wich­ti­ge Infor­ma­ti­on bezüg­lich einer Obser­va­ti­on. Eine unauf­fäl­li­ge Obser­va­ti­on von Per­so­nen kann in den wenigs­ten Fäl­len mit nur einem Obser­van­ten durch­ge­führt wer­den. Im Gegen­satz zu zahl­rei­chen Mit­be­wer­bern, die stets ein Obser­va­ti­ons­team mit min. vier Per­so­nen ver­an­la­gen, set­zen wir für eine dis­kre­te Obser­va­ti­ons­maß­nah­me vor­erst zwei Detek­ti­ve ein. Soll­te sich hier­bei her­aus­stel­len, dass wei­te­res Per­so­nal nötig ist, wird dies mit unse­ren Man­dan­ten vor­her bespro­chen.

Unter­halts­be­trug durch Detek­tei in Hanau auf­klä­ren las­sen

Straf­de­lik­te wie Sach­be­schä­di­gun­gen, Dieb­stahl und Stal­ker­über­füh­rung gehö­ren auch zu dem Auf­ga­ben­ge­biet unse­rer bun­des­weit agie­ren­den Obser­van­ten und Ermitt­ler. Aller­dings wird in den meis­ten Fäl­len ein Pri­vat­de­tek­tiv in Hanau beauf­tragt wenn es um Unter­halts­be­trug geht und sofor­ti­ger Hand­lungs­be­darf gefragt ist.

Hier­bei wer­den durch ein Detek­tiv - Team Ermitt­lun­gen und Obser­va­tio­nen vor­ge­nom­men, wenn der Ver­dacht besteht, dass der ehe­ma­li­ge Lebens­part­ner fal­sche Anga­ben bezüg­lich sei­nes Ein­kom­mens oder der aktu­el­len Lebens­si­tua­ti­on getä­tigt hat. Nicht sel­ten kommt es vor, dass dadurch die Lebens­qua­li­tät dar­un­ter lei­det. Daher muss in sol­chen Betrugs­fäl­len eine gerichts­ver­wert­ba­re Beweis­füh­rung erbracht wer­den.

Ob bei Unter­halts­an­ge­le­gen­hei­ten oder ande­ren Betrugs­for­men, es exis­tie­ren zahl­rei­che Gerichts­ur­tei­le, bei denen unter bestimm­ten Vor­aus­set­zun­gen die ange­fal­le­nen Detektiv­kosten erstatt­bar sind. Das OLG-Koblenz Az 11 WF 70/02 ent­schied, dass die Ehe­frau ihrem Ex-Ehe­mann auch die Kos­ten für die Beauf­tra­gung einer Detek­tei zu erstat­ten habe. Nach­dem Zeu­gen­ver­neh­mun­gen kein ein­deu­ti­ges Ergeb­nis zu der Fra­ge gebracht hat­ten, ob die Ex-Ehe­frau in einer nicht­ehe­li­chen Lebens­ge­mein­schaft mit einem Drit­ten lebt, sei die Beauf­tra­gung eines Detek­tivs gebo­ten gewe­sen. Die­ser habe fest­stel­len kön­nen, dass die Ex-Ehe­frau und ihr neu­er Lebens­ge­fähr­te zusam­men wohn­ten, was schließ­lich die Urteils­fin­dung maß­geb­lich zu Guns­ten des Ex-Ehe­man­nes beein­flusst habe.

Detek­tiv Team klärt in Hanau für Unter­neh­men Betrugs­fäl­le auf

Auch im wirt­schaft­li­chen Bereich lohnt es sich, die Diens­te unse­rer Wirtschafts­detektei zu nut­zen. Zum Bei­spiel bei Dieb­stahl am Arbeits­platz, oder auch bei Lager­dif­fe­ren­zen kön­nen unse­rer Wirt­schafts­de­tek­ti­ve sau­be­re Auf­klä­rungs­ar­beit leis­ten, um das Unter­neh­men vor grö­ße­ren Scha­den zu bewah­ren. Soll­te es nötig wer­den, unmit­tel­bar am Ort des Gesche­hens zu recher­chie­ren, lässt sich ein Detek­tiv auch in Ihr Unter­neh­men ein­schleu­sen.

Meis­tens wird unse­re Detek­tei in Hanau oder Umge­bung, von Unter­neh­men oder klei­ne­ren Fir­men bei einem Ver­dacht des Lohn­fort­zah­lungs­be­trugs krank­ge­schrie­be­ner Mit­ar­bei­ter, oder des Abrech­nungs­be­trugs durch Außendienst­mitarbeiter beauf­tragt. Unse­re erfah­re­nen Ermitt­ler sind vor allem im wirt­schaft­li­chen Bereich sehr nütz­lich, wenn sie gerichts­ver­wert­ba­re Bewei­se gegen unzu­ver­läs­si­ge Mit­ar­bei­ter dem Auf­trag­ge­ber über­mit­teln kön­nen.

Ver­ein­ba­ren Sie ein unver­bind­li­ches und kos­ten­frei­es Bera­tungs­ge­spräch in den Büro­räu­men unse­rer Detek­tei in Frank­furt, oder infor­mie­ren Sie sich fern­münd­lich über unse­re Dienst­leistungen. Auch ein Gespräch bei Ihnen vor Ort ist für uns kein Pro­blem. Eine Beauf­tra­gung kann auch selbst­ver­ständ­lich via E-Mail oder Fax erfol­gen.

Fak­ten zur Stadt Hanau

Die Brü­der-Grimm-Stadt Hanau liegt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mün­dung der Kin­zig in den Main. Sie ist eines der zehn Ober­zen­tren des Lan­des Hes­sen, Son­der­sta­tus­stadt des Main-Kin­zig-Krei­ses mit etwa 90.000 Ein­woh­nern und die sechst­größ­te Stadt Hes­sens. Die ehe­ma­li­ge Resi­denz­stadt der Her­ren und Gra­fen von Hanau ist wirt­schaft­li­ches und kul­tu­rel­les Zen­trum der Regi­on Main-Kin­zig und ein bedeu­ten­der Ver­kehrs-, Indus­trie- und Tech­no­lo­gie­stand­ort.

Ein­woh­ner­mel­de­amt: Am Markt 14-18 in 63450 Hanau - Tele­fon: 06181 - 295-8135

Aus­zug unse­rer Ein­satz­mög­lich­kei­ten als Detek­tei in Hanau bei Fäl­len von:

Sie möch­ten uns in einer ande­ren Ange­le­gen­heit beauf­tra­gen? Stel­len Sie bit­te Ihre Anfra­ge über unser Kon­takt­for­mu­lar, oder kon­tak­tie­ren Sie uns über die gebüh­ren­freie Ser­vice-Num­mer 0800 - 588 77 62. Wir bera­ten Sie ger­ne!

Hin­weis: Wir haben auf bun­des­wei­te kos­ten­in­ten­si­ve Büros ver­zich­tet, um Ihnen kos­ten­güns­ti­ge Dienst­leis­tung bei pro­fes­sio­nel­ler Arbeits­wei­se anzu­bie­ten. Die Kun­den­be­treu­ung und Ein­satz­lei­tung wird durch unse­re Zen­tra­le in Frank­furt am Main orga­ni­siert. Mit unse­rem bun­des­wei­ten Netz an erfah­re­nen Detek­ti­ven, mit denen schon seit Jah­ren eine erfolg­rei­che Koope­ra­ti­on besteht, kön­nen wir auch in Ihrer Regi­on ohne An- und Abfahrts­kos­ten tätig wer­den.

Warum wir?

In der Rubrik "Warum wir" zählen wir Ihnen einige gute Gründe auf, die für Sie von Vorteil sind, unsere Detektei mit Ihrem Anliegen zu beauftragen.

Entscheiden Sie selbst nach einer ausführlichen Beratung zu Ihrem Fall, welche wir fernmündlich oder an einem Wunsch-Ort Ihrer Wahl realisieren.

Detektei kontaktieren

Nehmen Sie mit uns kostenlos und unverbindlich den Kontakt auf:

oder über unsere kostenfreie Service-Nummer.

0800 - 588 77 62

Detektei Silber

Unser Angebot interessiert Sie?

Erfahren Sie mehr über unsere Detektivkosten.

Ihr Vorteil...

  • kostenfreie Erstberatung
  • pers. Ansprechpartner
  • bundesweit im Einsatz
  • keine Anfahrtskosten
  • kein Feiertagszuschlag
  • kein Nachtzuschlag
  • keine versteckten Kosten
  • kostenfreie Berichte
  • und Bilddokumentation
  • Pauschalhonorar möglich

Vorsicht vor versteckten Kosten!

Bevor Sie eine Detektei beauftragen, achten Sie auf versteckte Kosten im Vertrag. Einige unserer Mitbewerber locken mit einem günstigen Stundensatz und berechnen Zusatz-Kosten. Achten Sie auch auf die Anzahl der vereinbarten Detektive für den Auftrag.

In unserer Rubrik "FAQ" haben wir Ihnen Antworten auf oft gestellte Fragen rund um das Thema Beauftragung einer Detektei bereitgestellt.

Blog: Fallbeispiele und Kernkompetenzen unserer Detektei

Unter­halts­be­trug in Wies­ba­den

Unter­halts­be­trug in Wies­ba­den

Ernst und Angela S. aus Wiesbaden haben sich vor etwa drei Jahren einvernehmlich entschieden, als Paar aufgrund einer zerrütteten Beziehung getrennte Wege zu gehen. Da sich Angela S. hauptsächlich um die beiden Töchter (im Alter von 7 und 9 Jahren) kümmern sollte,...

mehr lesen
Abrech­nungs­be­trug in Köln

Abrech­nungs­be­trug in Köln

Die Personalleiterin einer großen Versicherungsgesellschaft aus Köln nahm Kontakt mit unserer Detektei auf. Im aktuellen Fall handelte es sich um einen langjährigen Mitarbeiter, welcher durch extrem schwankende Vertragsabschlüsse und Hinweisen von Kollegen, unter dem...

mehr lesen

Blogbeiträge Übersicht »

Kostenfreie Sofort-Anfrage »